Wengen-Rennen abgesagt

Kitzbühel übernimmt sie

(11.01.2021) Die in Wengen nach einem Corona-Anstieg abgesagten alpinen Ski-Weltcup-Rennen werden in Kitzbühel stattfinden. Diese Entscheidung gab der Internationale Skiverband (FIS) am Montagnachmittag bekannt. Der Slalom findet bereits am kommenden Samstag statt, ehe am Sonntag der eigentliche Hahnenkamm-Slalom folgt. In der kommenden Woche folgen dann zwei Abfahrten am Freitag (als Ersatzrennen für Wengen) und Samstag auf der Streif sowie der Super-G am Sonntag.

(APA/AK)

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt