Weniger Polizeidienststellen?

(04.12.2013) Macht die Regierung Polizeidienststellen dicht? Bei einer Neuauflage von Rot-Schwarz soll es zu einer gewaltigen Polizeireform kommen. Im Zuge dieser könnten bis zu 100 Dienststellen geschlossen werden. Und zwar nicht nur am Land, sondern auch in den Großstädten. Obwohl es noch keine Liste der betroffenen Dienststellen gibt, könnte rund jedes zehnte Wachzimmer geschlossen werden. Die Freiheitlichen sind sauer. FPÖ-Sicherheitssprecher Harald Vilimsky:

„Wir haben in Sachen Kriminalität leider ein absolutes Rekordhoch. Die Österreicher haben ein dementsprechendes Sicherheitsbedürfnis. Und hier einfach den Rotstift anzusetzen, ist eine Frechheit. Das werden wir nicht hinnehmen.“

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht