Polizei: Wer kennt diesen Sex-Täter?

Die Wiener Polizei bittet dich um Mithilfe! Es läuft die Suche nach einem unbekannten Sex-Täter, der am Neujahrstag versucht hat eine 28-jährige Frau zu vergewaltigen. Der Mann soll sie von der U1-Station Stephansplatz bis zu ihrem Wohnhaus im 1. Bezirk verfolgt haben. Die junge Frau kann sich aber wehren und flüchten.

Auf Überwachungsbilder der Wiener Linien kann das Sex-Opfer ihren Angreifer wiedererkennen:

Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym), die zur Ausforschung der Identität und/oder des Aufenthaltsorts der gesuchten Person führen können, an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01 / 31310 - 33310.

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check