Wer so heißt, verdient viel

Dein Vorname ist entscheidend

(11.06.2019) Hat dein Vorname einen Einfluss darauf, wie viel Cash am Monatsende auf deinem Konto landet? Die Macher der deutschen Jobsuchmaschine Adzuna glauben, dass es einen Zusammenhang gibt. Sie haben rund 12.000 Lebensläufe ausgewertet und ein Ranking der bestverdienenden Vornamen erstellt.

Bei den Männern liegen Lutz und Rolf voran. Ein Lutz kommt laut Adzuna auf ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 118.000 Euro. Rolf liegt ihm mit 115.000 Euro dicht auf den Fersen. Dahinter folgen Rainer mit 111.000. Ein Markus kommt durchschnittlich auf 91.000 Euro.

Wie sieht es aber bei den Frauen aus? Leider ist das Gehaltsniveau hier leider nach wie vor spürbar niedriger. Über viel Cash dürfen sich aber Alexandra und Judith freuen, sie kommen auf ein durchschnittliches Jahreseinkommen von je 83.000 Euro. Andrea folgt dicht dahinter mit 82.000 Euro. Auf den weiteren Plätzen landen Stephanie, Sabine, Kerstin und Renate mit 80.000 Euro. Christina und Katrin kommen auf durchschnittlich 76.000 Euro.

War dein Name dabei?

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“