Wer wird Deutschland regieren?

(25.09.2017) Wie geht’s bei unseren Nachbarn in Deutschland jetzt politisch weiter?

Bei der Bundestagswahl ist die Union mit Angela Merkel an der Spitze mit rund 33 Prozent zwar stärkste Kraft geworden, hat aber ordentliche Verluste einstecken müssen. Noch schlimmer hat’s die SPD erwischt, die mit rund 20 Prozent ihr schlechtestes Ergebnis ever einfährt. Auf Platz 3 mit 13 Prozent die Rechtsaußenpartei AfD. Dahinter reihen sich die FDP, die den Wiedereinzug in den Bundestag schafft, die Linke und die Grünen.

Dass Merkel nun Kanzlerin bleibt, ist so gut wie fix. Mit wem wird sie künftig regieren? Diese Optionen gibt es:

Regieren könnte sie rein rechnerisch weiterhin mit der SPD, aber Martin Schulz hat bereits den Gang in die Opposition angekündigt.

Nun deutet daher alles in Richtung Jamaika-Bündnis, gemeint ist eine Koalition aus Union, Grünen und FDP.

Für Bündnisse abseits von Jamaika müsste Merkel die AfD an Bord holen. Das will sie aber nicht.

Auch eine Minderheitsregierung will Merkel nicht bilden.

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro