Werbung bei WhatsApp

Angeblich nicht in Chats

Jetzt bekommst du wohl auch bei WhatsApp Werbung angezeigt. Mit 1. Februar endet ein Deal zwischen Facebook und den WhatsApp-Gründern, wonach die App nicht für finanziellen Profit genutzt werden darf. Die Werbung soll künftig angeblich im “Status“-Bereich geschaltet werden. Die Chats sollen hingegen werbefrei bleiben.

Mal abwarten, sagt Social-Media-Expertin Sabrina Hanneman:
“Es fangen alle mit Werbefrei-Versprechen an. Dann steigen die User –Zahlen und nach ein paar Jahren wird überall Werbung angezeigt. Kann also gut sein, dass WhatsApp dann die Strategie ändert und auch in den Chats Werbung schaltet.“

WhatsApp soll allerdings auch künftig kostenlos bleiben. Auch an der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wird nicht gerüttelt. Möglich allerdings, dass sich mit der Einführung der Werbung das Design des Messenger-Dienstes ändert.

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test