Werbung bei WhatsApp

Angeblich nicht in Chats

Jetzt bekommst du wohl auch bei WhatsApp Werbung angezeigt. Mit 1. Februar endet ein Deal zwischen Facebook und den WhatsApp-Gründern, wonach die App nicht für finanziellen Profit genutzt werden darf. Die Werbung soll künftig angeblich im “Status“-Bereich geschaltet werden. Die Chats sollen hingegen werbefrei bleiben.

Mal abwarten, sagt Social-Media-Expertin Sabrina Hanneman:
“Es fangen alle mit Werbefrei-Versprechen an. Dann steigen die User –Zahlen und nach ein paar Jahren wird überall Werbung angezeigt. Kann also gut sein, dass WhatsApp dann die Strategie ändert und auch in den Chats Werbung schaltet.“

WhatsApp soll allerdings auch künftig kostenlos bleiben. Auch an der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wird nicht gerüttelt. Möglich allerdings, dass sich mit der Einführung der Werbung das Design des Messenger-Dienstes ändert.

Polizei muss Baby-Ziege holen

von alkoholisierter Frau

Wo ist die Brustwarze hin?

Kourtney Kardashians Fail

16-Jährige stirbt in Badewanne

nach Stromschlag!

Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!

Greifvögel-Killer unterwegs!

Hinweise werden belohnt