Smartphones bald uncool?

(19.05.2014) Wie lange punktet man noch mit dem neuesten Smartphone? Laut Experten dürfte der Handy-Hype in den nächsten Jahren deutlich abnehmen. Derzeit werden wir ja bereits als „Kopf-Unten-Generation“ bezeichnet, da unzählige Nutzer tatsächlich ständig auf ihr Display starren. Ein youtube-Video namens „Look up“ steuert dem entgegen und ist mit inzwischen mehr als 40 Millionen Klicks der Mega-Renner im Netz. Das Video trifft laut Experten voll ins Schwarze. Denn tatsächlich bildet sich bereits eine Smartphone-Gegenbewegung.

Jugendkulturforscher Philipp Ikrath:
“Neue Technologien lösen immer einen Hype aus. Das Exzessive nimmt aber über kurz oder lang ab. Bei Teenagern boomen derzeit sogar digitale Diäten, sie nutzen ihr Smartphone ganz bewusst einige Tage oder Wochen gar nicht. Smartphones werden freilich nicht vom Markt verschwinden, aber wir werden einen deutlich bewussteren Umgang erlernen.“

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?