Wespen attackieren Schülergruppe

(02.10.2013) Wespen-Attacke in der Steiermark! Bei einem Ausflug zu einer Pferderanch im Bezirk Weiz wird eine Schülergruppe von einem Schwarm Erdwespen angegriffen. Die Kinder im Alter von neun bis zehn Jahren entdecken beim Spielen das Nest. Die aufgescheuchten Tiere reagieren aggressiv und stechen sofort zu. 17 Schüler und zwei Lehrer werden verletzt. Arnold Wünscher vom Roten Kreuz Weiz:

„Manche Kinder sind mehrmals gestochen worden. Es hat zum Teil allergische Reaktionen gegeben. Im Endeffekt mussten fünf Kinder mit Rettungsfahrzeugen und Notarztbegleitung ins Landeskrankenhaus Graz gebracht werden.“

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege