Wespen attackieren Schülergruppe

(02.10.2013) Wespen-Attacke in der Steiermark! Bei einem Ausflug zu einer Pferderanch im Bezirk Weiz wird eine Schülergruppe von einem Schwarm Erdwespen angegriffen. Die Kinder im Alter von neun bis zehn Jahren entdecken beim Spielen das Nest. Die aufgescheuchten Tiere reagieren aggressiv und stechen sofort zu. 17 Schüler und zwei Lehrer werden verletzt. Arnold Wünscher vom Roten Kreuz Weiz:

„Manche Kinder sind mehrmals gestochen worden. Es hat zum Teil allergische Reaktionen gegeben. Im Endeffekt mussten fünf Kinder mit Rettungsfahrzeugen und Notarztbegleitung ins Landeskrankenhaus Graz gebracht werden.“

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken