Wespen attackieren Schülergruppe

(02.10.2013) Wespen-Attacke in der Steiermark! Bei einem Ausflug zu einer Pferderanch im Bezirk Weiz wird eine Schülergruppe von einem Schwarm Erdwespen angegriffen. Die Kinder im Alter von neun bis zehn Jahren entdecken beim Spielen das Nest. Die aufgescheuchten Tiere reagieren aggressiv und stechen sofort zu. 17 Schüler und zwei Lehrer werden verletzt. Arnold Wünscher vom Roten Kreuz Weiz:

„Manche Kinder sind mehrmals gestochen worden. Es hat zum Teil allergische Reaktionen gegeben. Im Endeffekt mussten fünf Kinder mit Rettungsfahrzeugen und Notarztbegleitung ins Landeskrankenhaus Graz gebracht werden.“

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt