Wettermann besoffen auf Sendung

(22.12.2016) Ups, da hat wohl jemand zu tief ins Glas geschaut! Tomasz Schafernaker, Wettermann bei der britischen BBC, war bei seiner Sendung um 5:20 Uhr morgens noch ziemlich betrunken. Mit langen Pausen und Gestotter versucht er zu moderieren, bis er sich entschuldigt und sein Kollege das Mikro übernimmt.

Auf Twitter nahm er das Ganze mit Humor und gab bekannt, dass alles ok sei.

Neue "Herr der Ringe" Serie

Starttermin steht fest

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel