Wettmafia erpresst Fussballprofi

Ein möglicher Mega-Skandal erschüttert den österreichischen Fußball. Dominique Taboga, Spieler beim Bundeligaverein SV Grödig, hat Anzeige erstattet. Er soll laut eigener Aussage von der Wettmafia erpresst worden sein. Und zwar unter Androhung von Waffengewalt. „Krone“-Sportredakteur Peter Frauneder:

„Es hat bereits erste Verhaftungen gegeben. Unter den Tatverdächtigen soll sich auch Ex-Teamspieler Sanel Kuljic befinden. Die Ermittlungen stehen aber erst am Anfang. Bis jetzt ist völlig unklar, ob und welche Spiele bzw. Spieler beeinflusst worden sind.“

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall