WhatsApp: Ärger um Update!

WhatsApp sorgt derzeit bei vielen Android-Usern für Ärger! Schuld ist das aktuelle Update. Bei vielen Nutzern verlangt die App zwar das Update, weil das Versenden von Nachrichten ohne nicht mehr funktioniert. Aber das Update lässt sich nicht machen, weil die Fehlermeldung „Speicherplatz zu gering“ auftaucht. WhatsApp arbeitet mit Hochdruck an der Lösung des Problems, Betroffene sollten aber auf keinen Fall die Appd deinstallieren. Denn mit dem derzeitigen Bug lässt sie sich nach der erstmaligen Installation nicht noch einmal installieren.

Dating-Wanderung mit Alpakas

Singles aufgepasst!

Familiendrama in Vorarlberg

Mord und Suizid

Notre-Dame: Kritik an Spenden!

So viel Geld ist schon da ...

Teenie-Star stirbt plötzlich

Mya-Lecia Naylor wird nur 16

Busunfall: 29 Deutsche tot!

Drama im Osterurlaub

Ostereier aus Käfighaltung!

Woher deine Eier wirklich kommen