WhatsApp am Computer?

WhatsApp könnte schon bald auch am Computer funktionieren. Die Gerüchte, dass der Messenger-Dienst bereits im Hintergrund an einer Desktop-Version bastelt, verdichten sich. Eine niederländische Seite ist im Programmcode der Android-Version von WhatsApp auf interessante Details gestoßen. Sogar die Adresse "web.WhatsApp.com" ist bereits aktiv, für Kunden aber noch nicht nutzbar. IT-Expertin Barbara Wimmer von futurezone.at sagt:

"Derzeit identifizieren sich die Nutzer über ihre mobile Sim-Karte. Deshalb konnte man WhatsApp bislang nur auf Smartphones nutzen. Jetzt stehen die Entwickler vor dem Problem, eine Web-Version ohne mobile Sim-Karte zu produzieren. Es wird gemunkelt, dass dafür auf das Facebook-Login zugegriffen werden könnte."

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!