WhatsApp bei jungen Usern top

(16.03.2017) Bei jungen Usern läuft nichts ohne WhatsApp und YouTube! Das zeigt der aktuelle Jugend-Internet-Monitor für 2017. Die Experten von saferinternet.at haben sich schlau gemacht, welche Sozialen Netzwerke bei den jungen Usern am beliebtesten sind. Platz 1 geht eindeutig an WhatsApp, dicht gefolgt von YouTube. Auf den Plätzen 3 und 4 landen Instagram und Snapchat, Facebook muss sich nur mit Platz 5 begnügen.

Doch was ist das Erfolgsgeheimnis von WhatsApp und YouTube?

Matthias Jax von saferinternet.at:
“WhatsApp ist Plattform-unabhängig! Es ist völlig egal, ob ich ein iPhone oder eine Android-Gerät habe. Und YouTube wird von den jungen Usern vor allem als Suchmaschine genutzt, oft sogar stärker als Google. Dass Instagram und Snapchat vor Facebook liegen, beweist den hohen Stellenwert von Fotos in den Sozialen Netzwerken.“

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin