WhatsApp bei jungen Usern top

Bei jungen Usern läuft nichts ohne WhatsApp und YouTube! Das zeigt der aktuelle Jugend-Internet-Monitor für 2017. Die Experten von saferinternet.at haben sich schlau gemacht, welche Sozialen Netzwerke bei den jungen Usern am beliebtesten sind. Platz 1 geht eindeutig an WhatsApp, dicht gefolgt von YouTube. Auf den Plätzen 3 und 4 landen Instagram und Snapchat, Facebook muss sich nur mit Platz 5 begnügen.

Doch was ist das Erfolgsgeheimnis von WhatsApp und YouTube?

Matthias Jax von saferinternet.at:
“WhatsApp ist Plattform-unabhängig! Es ist völlig egal, ob ich ein iPhone oder eine Android-Gerät habe. Und YouTube wird von den jungen Usern vor allem als Suchmaschine genutzt, oft sogar stärker als Google. Dass Instagram und Snapchat vor Facebook liegen, beweist den hohen Stellenwert von Fotos in den Sozialen Netzwerken.“

Neuer Nationalrat

Abgeordnete angelobt

Schinkels im Dschungelcamp?

Holt mich hier raus

Verschanzt im Museum

Mann verhaftet!

Fliege im Ohr: Keine Hilfe

Vorwürfe gegen Krankenhaus

Selena Gomez ist zurück

"Lose you to love me"

39 Leichen in LKW gefunden

im Osten Londons

Fleischfressende Bakterien

Junge Mutter verliert Arm

Großeinsatz wegen Kinderlüge

Polizei rückt aus