WhatsApp: Blaue Häkchen stressen

(07.11.2014) Riesenärger über zwei blaue Häkchen. Mit der neuen Gelesen-Funktion hat sich WhatsApp den Zorn der User eingehandelt. Ab sofort zeigen ja blaue Häkchen an, dass die Nachricht gelesen worden ist. Also eine automatische Lesebestätigung für den Absender. Die Funktion kann nicht deaktiviert werden. Das ist den meisten Nutzern gar nicht recht. Verständlich, sagen Experten. Denn durch die Gelesen-Funktion entsteht ein enormer Stress.

Medienpsychologe Peter Vitouch:
“Man verliert durch diese Funktion an Freiheit. Der User wird quasi zu einer Antwort gezwungen. Man muss sich nur vorstellen, dass man auf der Straße ständig angesprochen wird und mit jedem reden muss. Eine schreckliche Situation. Doch genau das passiert hier digital.“

WEGA Einsatz in Wien

Mann schießt aus Fenster

Flugzeug verschwunden

22 Passagiere vermisst

Fiaker zusammengestoßen

Kutscher und Pferde verletzt

1:0 gegen Liverpool

Real mit Alaba CL-Sieger

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch