WhatsApp: Blaue Häkchen stressen

(07.11.2014) Riesenärger über zwei blaue Häkchen. Mit der neuen Gelesen-Funktion hat sich WhatsApp den Zorn der User eingehandelt. Ab sofort zeigen ja blaue Häkchen an, dass die Nachricht gelesen worden ist. Also eine automatische Lesebestätigung für den Absender. Die Funktion kann nicht deaktiviert werden. Das ist den meisten Nutzern gar nicht recht. Verständlich, sagen Experten. Denn durch die Gelesen-Funktion entsteht ein enormer Stress.

Medienpsychologe Peter Vitouch:
“Man verliert durch diese Funktion an Freiheit. Der User wird quasi zu einer Antwort gezwungen. Man muss sich nur vorstellen, dass man auf der Straße ständig angesprochen wird und mit jedem reden muss. Eine schreckliche Situation. Doch genau das passiert hier digital.“

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?