WhatsApp drosselt Funktionen

Wegen Corona

(31.03.2020) Aufgrund der Corona-Krise steigt auch die Belastung der Internet-Infrastruktur. Aus diesem Grund beginnt nun auch die beliebte Chat-App WhatsApp mit Drosselungen - zunächst einmal in Indien. Videos, die als Status-Update gepostet werden, sind auf 15 Sekunden beschränkt. Normalerweise können die WhatsApp-Statusmeldungen aus Videos bestehen, die bis zu 30 Sekunden andauern. Online-Videos gelten allgemein als sehr datenhungrig und sind einer der größten Belastungsfaktoren für die Netze.

In der EU haben bereits mehrere Streaming-Dienste ihre Übertragungsqualität reduziert, z.B. YouTube, Netflix und Amazon Prime. Ob bestimmte WhatsApp-Funktionen auch bei uns gedrosselt werden, ist noch unklar. Aktuell ist auch nicht abzusehen, ob es bei diesen Einschränkungen bleiben wird.

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust