WhatsApp drosselt Funktionen

Wegen Corona

(31.03.2020) Aufgrund der Corona-Krise steigt auch die Belastung der Internet-Infrastruktur. Aus diesem Grund beginnt nun auch die beliebte Chat-App WhatsApp mit Drosselungen - zunächst einmal in Indien. Videos, die als Status-Update gepostet werden, sind auf 15 Sekunden beschränkt. Normalerweise können die WhatsApp-Statusmeldungen aus Videos bestehen, die bis zu 30 Sekunden andauern. Online-Videos gelten allgemein als sehr datenhungrig und sind einer der größten Belastungsfaktoren für die Netze.

In der EU haben bereits mehrere Streaming-Dienste ihre Übertragungsqualität reduziert, z.B. YouTube, Netflix und Amazon Prime. Ob bestimmte WhatsApp-Funktionen auch bei uns gedrosselt werden, ist noch unklar. Aktuell ist auch nicht abzusehen, ob es bei diesen Einschränkungen bleiben wird.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen