WhatsApp: Sicherheitslücke

(10.10.2018) Achtung: IT-Experten haben jetzt eine gefährliche Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt! Demnach soll ein einziger Videoanruf genügen, um dein Smartphone zu kapern. Durch den Anruf wird ein schädlicher Code in dein Handy geschleust. Die Hacker können das Gerät dann ganz einfach übernehmen.

WhatsApp wurde vorab von der Sicherheitslücke informiert. Mittlerweile gibt es ein Update, das das Problem behebt.

Als User solltest du also unbedingt checken, ob du die aktuelle Version von WhatsApp installiert hast und falls nicht, gleich updaten.

Betrunken und bewaffnet

Vor Wiener Schule

Japan: Corona Notstands-Ende

Rückgang bei Neuinfektionen

Linzer findet tote Ehefrau

Baby neben Mutter

Kärnten: Drogenring gesprengt

Heroin, Kokain, XTC, Cannabis

Nach Wahl: Neuer Corona-Kurs?

Druck könnte "unsanfter" werden

Freistellung für Schwangere

Anspruch verlängert

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer