WhatsApp: Neue Schriftart

(19.07.2016) WhatsApp-User aufgepasst! Denn: Die App testet gerade eine neue Schriftart! Wie Twitter-User berichten soll sie "FixedSys" heißen. Egal, ob Android oder iOS, sie läuft auf beiden Betriebssystemen. Und mit ein paar einfachen Tricks kannst du sie auch schon beim Texten deiner Messages verwenden!

Florian Christof von der Technikplattform futurezone.at:
"Diese neue Schriftart zu verwenden ist etwas umständlich, da sie noch nicht offiziell veröffentlicht wurde. Aber so geht es: Man schreibt dreimal einen Accent 'Grave', das ist jener Axon, der IN die Schreibrichtung schräg abfällt. Dann schreibt man das Wort, das in der neuen Schriftart sein soll und dann kommt noch dreimal dieser Accent 'Grave'. Wenn man diese Nachricht abschickt, dann erhält der Empfänger das Wort in der neuen Schriftart."

Ob, die neue Schriftart dann fixer Bestandteil von WhatsApp werden wird, ist derzeit noch unbekannt.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?