Widder-Attacke: Mann in Lebensgefahr

Widder Schafbock

Widder-Attacke in Oberösterreich! In Micheldorf im Bezirk Kirchdorf büxt ein Widder aus seiner Koppel aus. Auf einem Parkplatz vor der Kirche geht er dann wie wild auf ein Pensionistenpaar los. Der Widder stößt den 78-Jährigen zu Boden, der erleidet dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Das Tier wird eingefangen und zu seiner Herde zurückgebracht.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Die Besitzer rätseln, wer das Weidegatter geöffnet hat. Sie selbst sind nämlich zu diesem Zeitpunkt gar nicht da gewesen.“

Der Zustand des Pensionisten soll nach wie vor kritisch sein.

Dreifachsieg für Österreich

Ski-Herren schlagen bei WM zu

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger