Widder-Attacke: Mann in Lebensgefahr

Widder Schafbock

Widder-Attacke in Oberösterreich! In Micheldorf im Bezirk Kirchdorf büxt ein Widder aus seiner Koppel aus. Auf einem Parkplatz vor der Kirche geht er dann wie wild auf ein Pensionistenpaar los. Der Widder stößt den 78-Jährigen zu Boden, der erleidet dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Das Tier wird eingefangen und zu seiner Herde zurückgebracht.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Die Besitzer rätseln, wer das Weidegatter geöffnet hat. Sie selbst sind nämlich zu diesem Zeitpunkt gar nicht da gewesen.“

Der Zustand des Pensionisten soll nach wie vor kritisch sein.

Hotte Pics an U7-Team gesendet

Frau verwechselt Whatsapp-Chat

Ronaldo bricht in Tränen aus

bei TV-Interview

Hund wartet 4 Jahre lang!

auf seine verlorene Familie

Statt 4 Tage 14.000 Kilometer

Mann veruntreut Leihauto

Flugverspätung wegen Bienen

"Summ, summ, summ"

Gabalier: Beziehungs-Aus!

Emotionale Reaktionen im Netz

Wiener von Auto überrollt

Er ist auf der Straße gelegen

Sohn sticht Mutter nieder

Bluttat in Vorarlberg