20-Jährige misshandelt

Von Vater und Sohn

(19.04.2022) Grausame Handlungen eines Vater-Sohn-Gespanns aus St. Margarethen im Rosental (Kärnten) gegen eine 20-jährige Wienerin. Es gab anscheinend eine Serie von Gewalttaten. Jetzt folgen Anzeigen. Die Polizei wurde um 13:45 Uhr am Ostermontag zu einem Wohnhaus in der Gemeinde Rosental gerufen. Grund war eine Auseinandersetzung im Familienbereich. Vor Ort wurde festgestellt, dass der 60-jährige Hausbesitzer eine 20-jährige Frau aus Wien öfters zu Boden gestoßen hatte. Die Wienerin erlitt hierbei keine Verletzungen jedoch gingen ihre Kopfhörer zu Bruch. Als Grund für den Angriff gab der Mann an, dass die Frau ihm die Hausschlüssel nicht aushändigen wollte.

Doch anscheinend war das nicht die erste Gewalttat in diesem Haushalt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Frau mit dem 22-jährigen Sohn des Hausbesitzers eine Beziehung führt und bei der Familie im Haus wohnt. Am selben Tag soll es zwischen dem jungen Paar auch schon eine Auseinandersetzung geben haben, bei der der Mann die junge Frau fünf Stufen hinuntergestoßen haben soll. Dabei erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades.

Zu all dem kommt hinzu, dass der 22-Jährige verdächtigt wird, bereits im Jänner die 20-Jährige mit dem Gesicht auf den Boden gestoßen zu haben, sodass ihr zwei Schneidezähne ausbrachen. Aussagen zu Folge hatte es im Februar Drohungen und einen weiteren Angriff des Mannes auf die Frau gegeben, bei der er sie mehrmals getreten haben soll.

Nun ist die Frau wieder in ihrer Meldeadresse in Wien. Nach ihrer Einvernahme werden die übrigen Personen im Laufe der Ermittlung einvernommen. Nach Abschluss dieser wird der 60-Jährige wegen Sachbeschädigung und versuchter Körperverletzung und der 20-Jährige wegen gefährlicher Drohung und mehrfacher Körperverletzung angezeigt.

(SZ/APA)

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen