Wie gefährlich sind Ladekabel?

(21.11.2017) Wie gefährlich sind Ladekabel wirklich? Diese Frage stellen sich gerade die verunsicherten User im Netz! Derzeit gibt es immer wieder Meldungen von gefährlichen Stromschlägen durch Handy-Kabel. Erst vergangene Woche stirbt ein Mädchen in Vietnam im Schlaf an einem Stromschlag. Wir haben den KRONEHIT Fact-Check gemacht.

Wie gefährlich sind Ladekabel? 1

Ladekabel mit stark abgeknickten oder gar kahlen Stellen ohne Isolierung solltest du nicht mehr verwenden. Auch bei fremden Ladegeräten gilt Vorsicht! Ein Institut in England hat etwa 400 nachgemachte Ladegeräte getestet, nur drei haben die Sicherheitsprüfung bestanden.

Wie gefährlich sind Ladekabel? 2

Viele Hersteller empfehlen daher, nur die originalen Smartphone-Ladekabel zu verwenden. Doch bist du jetzt echt nur mehr mit dem Original auf der sicheren Seite?

Tech-Experte David Kortba von futurezone.at:
"Wenn das Ladegerät von einem renommierten Zubehör-Hersteller ist, dann wird man normalerweise kaum Probleme damit haben. Maximal hat man vielleicht eine geringere Ladegeschwindigkeit. Wo es aber wirklich gefährlich ist, wenn man sich beispielsweise im Urlaub in Thailand am Markt irgendein Kabel von einem Dritthersteller kauft."

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash