Wie 'grün' sind Apple und Facebook?

(10.01.2017) Gutes Öko-Zeugnis für Apple, Facebook und Google! Greenpeace hat jetzt ein Ranking erstellt, welche Internetriesen auf erneuerbare Energie setzen. Immerhin wird der IT-Sektor allein heuer dreißigmal so viel Strom verbrauchen, wie ganz Österreich. Klarer Sieger in Sachen „Grüner Klicken“: Apple. Der Konzern punktet schon jetzt mit 83 Prozent Strom aus erneuerbaren Quellen. Gefolgt von Facebook mit 67 Prozent und Google mit 56 Prozent.

Ganz schlecht schneidet hingegen Amazon Web Services ab, so Hanna Simons von Greenpeace:
“AWS hostet unter anderem auch Daten von Netflix und Spotify, das ist also wirklich ein richtiger Big Player am Markt. Und die AWS-Rechner beziehen leider 30 Prozent Strom aus Kohlekraft und 26 Prozent Atomstrom.“

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland