Wie gut ist unser Benehmen?

Umfrage: Sitzen "Bitte & Danke?"

(02.07.2019) Ganz ehrlich: Sitzen bei dir “Bitte und Danke“? Bis Ende August läuft jetzt eine große Online-Umfrage zum Benehmen der jungen Österreicher. Unter benehmen.at gibt es eigene Fragebögen für Kinder, Eltern und auch Lehrer. Man will herausfinden, wie die Kinder miteinander umgehen und wie es mit Respekt und Manieren aussieht.

Natürlich gibt es einige Baustellen, an der Nase nehmen müssen sich allerdings die Eltern, sagt Benimm-Experte Thomas Schäfer-Elmayer:
"Den Erwachsenen ist es leider oft zu mühsam ein Vorbild zu sein. Man kann nicht erwarten, dass sich Kinder und Jugendliche besser benehmen, als die Eltern und Lehrer."

Es fehlt heutzutage vor allem an Aufmerksamkeit, sagt Schäfer-Elmayer:
"Nicht einmal in kleinen Gemeinden wird man noch von Menschen gegrüßt. Auch in Flugzeugen sitzen Menschen stundenlang nebeneinander und tun so, als ob niemand da wäre."

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg