Wie gut ist unser Benehmen?

Umfrage: Sitzen "Bitte & Danke?"

Ganz ehrlich: Sitzen bei dir “Bitte und Danke“? Bis Ende August läuft jetzt eine große Online-Umfrage zum Benehmen der jungen Österreicher. Unter benehmen.at gibt es eigene Fragebögen für Kinder, Eltern und auch Lehrer. Man will herausfinden, wie die Kinder miteinander umgehen und wie es mit Respekt und Manieren aussieht.

Natürlich gibt es einige Baustellen, an der Nase nehmen müssen sich allerdings die Eltern, sagt Benimm-Experte Thomas Schäfer-Elmayer:
"Den Erwachsenen ist es leider oft zu mühsam ein Vorbild zu sein. Man kann nicht erwarten, dass sich Kinder und Jugendliche besser benehmen, als die Eltern und Lehrer."

Es fehlt heutzutage vor allem an Aufmerksamkeit, sagt Schäfer-Elmayer:
"Nicht einmal in kleinen Gemeinden wird man noch von Menschen gegrüßt. Auch in Flugzeugen sitzen Menschen stundenlang nebeneinander und tun so, als ob niemand da wäre."

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen

Kein Viagogo mehr?

Google sperrt Werbekunden

Pitbull verletzt Kind schwer

Entwischt und zugebissen

Kevin Spacey: Freispruch

Beweise plötzlich weg

Toxischer See: Influencer krank

Facepalm!

Grundwehrdienst "unattraktiv"

Darum will keiner zum Heer

Mordprozess: 25x zugestochen

Ex vor Augen des Kindes getötet

Mietauto im Urlaub: Vorsicht

Irre Preisunterschiede