Wie sicher ist Apple Pay?

(12.09.2014) Wie sicher ist Apple Pay? Neben iPhone und Apple Watch hat der IT-Konzern bei der Präsentation diese Woche ja auch sein bargeldloses Bezahlsystem präsentiert. Im neuen iPhone ist ein Funkchip eingebaut, der mit der Kasse des Händlers kommuniziert. Geheimnummer muss man sich keine mehr merken. Ob unsere Daten in Gefahr sind, wird erst die Zukunft weisen, sagen Fachleute. Zumindest hat Apple ein Extra-Sicherheitsnetz eingezogen. Bevor etwas abgebucht wird, muss man seinen Fingerabdruck hergeben.

Barbara Buchegger von saferinternet.at:
"Das ist im Moment sicher ein gutes Sicherheitsfeature. Allerdings nur solange bis es jemand aushebelt. Technologie ist nur bis zu einem gewissen Grad sicher, und wirklich darauf verlassen, werden wir uns nie können."

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung