Wie sicher ist Apple Pay?

(12.09.2014) Wie sicher ist Apple Pay? Neben iPhone und Apple Watch hat der IT-Konzern bei der Präsentation diese Woche ja auch sein bargeldloses Bezahlsystem präsentiert. Im neuen iPhone ist ein Funkchip eingebaut, der mit der Kasse des Händlers kommuniziert. Geheimnummer muss man sich keine mehr merken. Ob unsere Daten in Gefahr sind, wird erst die Zukunft weisen, sagen Fachleute. Zumindest hat Apple ein Extra-Sicherheitsnetz eingezogen. Bevor etwas abgebucht wird, muss man seinen Fingerabdruck hergeben.

Barbara Buchegger von saferinternet.at:
"Das ist im Moment sicher ein gutes Sicherheitsfeature. Allerdings nur solange bis es jemand aushebelt. Technologie ist nur bis zu einem gewissen Grad sicher, und wirklich darauf verlassen, werden wir uns nie können."

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland