Unfälle: Wie sicher sind E-Zigaretten?

e zigarette 611

Wie sicher sind E-Zigaretten eigentlich? In den Social Networks häufen sich die Bilder von schrecklichen Unfällen. Erst vor kurzem hat ein 20-jähriger Kölner sogar Zähne verloren, weil seine E-Zigarette direkt vor seinem Gesicht explodiert ist.

Und es ist bei weitem nicht der einzige Fall. Immer wieder explodieren die Dampfer, mit teils verheerenden Schnitt- und Brandwunden.

Josef Prirschl, Obmann der heimischen Trafikanten, sagt: E-Zigaretten sind nicht unsicher – aber noch nicht sicher genug. Ein neues Gesetz soll das bald ändern, sagt Prirschl. Dann dürfen Waren aus dem Nicht-EU-Raum nicht mehr so einfach importiert werden, ohne Qualitätsstandards zu erfüllen.

Eines ist klar: Von Produkten aus dem Internet solltest du lieber die Finger lassen, sagt Prirschl. Denn da können sich noch leichter gefährliche Fakes einschleichen.

Auf Dating-Portalen abgezockt

Frau fällt auf 2 Gauner rein

Messerattacke von Wullowitz

Auch zweites Opfer gestorben

Handy = Beziehungskiller

Probleme im Schlafzimmer

Wohnen wie Barbie?

Airbnb macht das möglich

Bub (2) erschoss sich selbst

Tragödie in den USA

Nichtraucher: Schilder-Wahnsinn

Hotelbesitzer verzweifelt

Terror-Verdacht in Frankreich

Mann wollte Flugzeug entführen

OÖ: Jäger schießt auf Hotel

Falkensteiner in Bad Leonfelden