So viel Sex braucht eine Beziehung

(05.11.2015) Wie viel Sex braucht die Liebe?

Laut einer Statistik, die sich auf Langzeitpaare bezieht, haben wir zwei Mal pro Woche Sex.
Doch das, was wir gerne hätten, unterscheidet sich oft von dem, was dann wirklich stattfindet. Experten schätzen, dass 80 Prozent der Männer und 20 Prozent der Frauen unter „zu wenig Sex“ leiden.
Wie viel Sex man wirklich haben sollte, hängt ganz von den beiden Partnern ab.
Man sollte sich auf keinen Fall von der Gesellschaft etwas vorschreiben lassen, so Vera Kravanja von der Zeitschrift MISS:

"Die allgemeine Meinung sollte kein Maßstab für die Liebe sein. Lust ist genauso individuell wie die Liebe. Wie viel Sex jemand braucht, hängt schließlich von den jeweiligen Bedürfnissen der Partner ab. Wie beim Essen: Der eine mag es eher spicy, der andere eher milder. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse muss man irgendwie zusammen bekommen."

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke

Klitschko schreibt Kinderbuch

Über Willensstärke

"Kommen ärmer aus der Krise"

Spürbarer Einkommensverlust

Tennis: Mann fängt Feuer!

Vor letztem Federer-Spiel