So viel Sex braucht eine Beziehung

(05.11.2015) Wie viel Sex braucht die Liebe?

Laut einer Statistik, die sich auf Langzeitpaare bezieht, haben wir zwei Mal pro Woche Sex.
Doch das, was wir gerne hätten, unterscheidet sich oft von dem, was dann wirklich stattfindet. Experten schätzen, dass 80 Prozent der Männer und 20 Prozent der Frauen unter „zu wenig Sex“ leiden.
Wie viel Sex man wirklich haben sollte, hängt ganz von den beiden Partnern ab.
Man sollte sich auf keinen Fall von der Gesellschaft etwas vorschreiben lassen, so Vera Kravanja von der Zeitschrift MISS:

"Die allgemeine Meinung sollte kein Maßstab für die Liebe sein. Lust ist genauso individuell wie die Liebe. Wie viel Sex jemand braucht, hängt schließlich von den jeweiligen Bedürfnissen der Partner ab. Wie beim Essen: Der eine mag es eher spicy, der andere eher milder. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse muss man irgendwie zusammen bekommen."

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie