Wieder Corona-Party in Linz

Gäste im Schlafzimmer versteckt

(22.04.2021) Linz ist offenbar in Partylaune! Nachdem eine Grundstücksbesitzer zuletzt gleich zweimal hintereinander eine illegale Gartenparty geschmissen hat, ist die Polizei jetzt in einem Mehrparteienhaus in der oberösterreichischen Landeshauptstadt im Einsatz gewesen. Nachbarn haben mitten in der Nacht Alarm geschlagen, da in einer Wohnung des Hauses lautstark gefeiert worden ist.

Der stark betrunkene Wohnungsbesitzer hat die Beamten freundlich empfangen und ihnen das leere Wohnzimmer präsentiert, sagt Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Aber aus dem Schlafzimmer war lautes Lachen zu hören. Die Polizisten haben dort 10 Partygäste entdeckt, die die ganze Sache äußerst lustig empfunden haben. Sie sind alle angezeigt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan