Wieder ein neuer Corona-Rekord

1.235 Neuinfektionen gemeldet

(10.10.2020) Wieder gibt es einen neuen Corona-Rekord in Österreich! Innerhalb von nur 24 Stunden sind 1.235 neue Fälle gemeldet worden – mit Abstand die meisten davon in Wien mit 511 Neuinfektionen.

Gleichzeitig macht die Corona-Kommission darauf aufmerksam, dass jeder dritte Corona-Positive in Österreich nicht weiß, wo er sich angesteckt haben könnte! In Wien sind es sogar 39 Prozent, bei denen die Infektionsquelle unklar ist. Deshalb erhält die Stadt jetzt von bis zu 60 AGES-Mitarbeitern Unterstützung beim Contact-Tracing.

(APA/CJ)

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab