Wieder ein neuer Corona-Rekord

1.235 Neuinfektionen gemeldet

(10.10.2020) Wieder gibt es einen neuen Corona-Rekord in Österreich! Innerhalb von nur 24 Stunden sind 1.235 neue Fälle gemeldet worden – mit Abstand die meisten davon in Wien mit 511 Neuinfektionen.

Gleichzeitig macht die Corona-Kommission darauf aufmerksam, dass jeder dritte Corona-Positive in Österreich nicht weiß, wo er sich angesteckt haben könnte! In Wien sind es sogar 39 Prozent, bei denen die Infektionsquelle unklar ist. Deshalb erhält die Stadt jetzt von bis zu 60 AGES-Mitarbeitern Unterstützung beim Contact-Tracing.

(APA/CJ)

Hai-Alarm in Israel

strandbesucher riskieren selfies

Süße Skateboarderin

Video geht viral

Indonesisches U-Boot vermisst

Gesunken? Bei Bali

Gejagt und mit Eiern beworfen

Schalke „Fans" rasten aus

Gesundheit an erster Stelle

Pandemie noch nicht vorbei

Super League gescheitert

4 Clubs sind zu wenig

EU-Klimaziel bis 2030

-55% Treibhausgase

Mann lässt Hunde erschießen

kein Platz in neuer Wohnung