Wieder Gartenparty in Linz

Unbelehrbare Runde

(20.04.2021) Schon wieder hat die Polizei in Linz eine Gartenparty auflösen müssen – und zwar am selben Grundstück, wie vor einer Woche. Zuletzt hatten dort 90 Gäste miteinander gefeiert und sich beim Eintreffen der Polizei äußerst provokant und uneinsichtig verhalten. Jetzt hat der Grundstücksbesitzer, ein Bio-Bauer, erneut ein Fest geschmissen. Und erneut hat die Polizei die Party auflösen müssen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Auf Grund des schlechten Wetters dürften diesmal weniger Gäste dort gewesen sein. Insgesamt sind 23 Menschen angezeigt worden. Da es keinerlei Einsicht gibt, rechnet die Polizei am nächsten Wochenende mit dem nächsten Einsatz dort.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7