Wieder Katze Fell abgezogen

Tier verstorben

(04.09.2020) Schon wieder hat in Oberösterreich ein irrer Katzenhasser zugeschlagen. Erst letzte Woche ist ja in Linz eine Katze mit gehäutetem Schwanz gefunden worden.

Jetzt der nächste Fall nahe der Landeshauptstadt: Wieder wurde einer Katze die Rute gehäutet, sagt Philipp Zimmermann von der Oberösterreich Krone:
“Anrainer haben die Katze auf der Straße liegend gefunden, zunächst sind sie von einem Unfall ausgegangen. Erst danach haben sie den daneben liegenden Schwanz gesehen. Die Katze hat zu diesem Zeitpunkt noch gelebt, sie ist aber leider wenig später verstorben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €