Wieder Katze Fell abgezogen

Tier verstorben

(04.09.2020) Schon wieder hat in Oberösterreich ein irrer Katzenhasser zugeschlagen. Erst letzte Woche ist ja in Linz eine Katze mit gehäutetem Schwanz gefunden worden.

Jetzt der nächste Fall nahe der Landeshauptstadt: Wieder wurde einer Katze die Rute gehäutet, sagt Philipp Zimmermann von der Oberösterreich Krone:
“Anrainer haben die Katze auf der Straße liegend gefunden, zunächst sind sie von einem Unfall ausgegangen. Erst danach haben sie den daneben liegenden Schwanz gesehen. Die Katze hat zu diesem Zeitpunkt noch gelebt, sie ist aber leider wenig später verstorben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

2020: Weniger Motorrad-Tote

Corona sorgt für Rückgang

Schafft man Durchimpfungsrate?

"Jetzt braucht es Vorbilder"

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske