Pannen bei WhatsApp: Warum?

(27.05.2014) Warum steckt WhatsApp in einer Pannenserie? Erst am Wochenende hatte der Messenger-Dienst mit massiven Problemen zu kämpfen. Am Sonntag konnte jeder Zehnte die App überhaupt nicht öffnen. Nicht die erste Panne. Nach der Übernahme durch Facebook ist es in den vergangenen Monaten bei WhatsApp immer wieder zu Problemen gekommen. App-Experte David Kotrba von der Internetplattform futurezone.at:

"Es gibt Berichte von teilweise einer Million neuer Nutzer pro Tag. Und dieser Zuwachs an neuen Kunden bringt Probleme. Server sind überlastet, die Koordination funktioniert schlechter, eventuell ist auch die Integration bei Facebook ein Problem."

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend