Wien: 10-Jährige vergewaltigt

(03.07.2018) Entsetzlicher Vorfall in Wien: Im Bezirk Donaustadt soll gestern Abend ein 34-jähriger Mann die 10-jährige Tochter einer Bekannten vergewaltigt haben und das Ganze mit seinem Handy mitgefilmt haben. Die Mutter des Mädchens ruft die Polizei.

Patrick Maierhofer von der Wiener Polizei: “Der Mann hat versucht, Polizisten zu attackieren. Er wollte davonlaufen, konnte aber unter Anwendung von Körperkraft festgenommen werden.“

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne

Frau fängt Feuer

Beim Zigarette anzünden

Olympia: Österreich holt Silber

Michaela Polleres

Totgebissen

Frau von 6 Hunden attackiert