Wien: 43 Kilo Drogen gefunden

in einem Hotelzimmer!

(13.02.2019) Krasser Fund in einem Wiener Hotelzimmer! Dort sind jetzt 43 Kilo Drogen gefunden worden. Drei Verdächtige sind in Haft.

Bei einer geheimen Drogenübergabe in Wien-Leopoldstadt ist ein Drogenschmuggler-Trio festgenommen worden. Einer von den drei Beschuldigten ist ein 59-jähriger Niederländer. Laut Polizei sind in seinem Hotelzimmer in Wien 43 Kilo Kath-Pflanzen gefunden worden. OMG!

Der Kathstrauch ist eine Pflanze aus der Familie der Spindelbaumgewächse. Er wird verwendet, um Drogen herzustellen und vor allem in Äthiopien, Jemen und Kenia angebaut. Bei uns sind sowohl der Konsum als auch der Handel des Strauchs strengstens verboten.

Neben dem Niederländer sind auch ein 25-jähriger und ein 29-jähriger somalischer Staatsbürger festgenommen worden.

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz

Paparazzi knipsen Einbrecher

Einbruch bei Ben Affleck

Bankomatkarte geht nicht

Frau muss hungern