Wien: 43 Kilo Drogen gefunden

in einem Hotelzimmer!

Krasser Fund in einem Wiener Hotelzimmer! Dort sind jetzt 43 Kilo Drogen gefunden worden. Drei Verdächtige sind in Haft.

Bei einer geheimen Drogenübergabe in Wien-Leopoldstadt ist ein Drogenschmuggler-Trio festgenommen worden. Einer von den drei Beschuldigten ist ein 59-jähriger Niederländer. Laut Polizei sind in seinem Hotelzimmer in Wien 43 Kilo Kath-Pflanzen gefunden worden. OMG!

Der Kathstrauch ist eine Pflanze aus der Familie der Spindelbaumgewächse. Er wird verwendet, um Drogen herzustellen und vor allem in Äthiopien, Jemen und Kenia angebaut. Bei uns sind sowohl der Konsum als auch der Handel des Strauchs strengstens verboten.

Neben dem Niederländer sind auch ein 25-jähriger und ein 29-jähriger somalischer Staatsbürger festgenommen worden.

Schwechat Foto 1 LPD NOe

20190211 Schwechat Foto 2 LPD NOe

Strache tritt zurück

Jetzt folgen Neuwahlen!

Netz-Wirbel um Strache-Video

Auf Twitter geht's rund

Farmer trennt sich Bein ab

Mit Taschenmesser

Handy von Freund durchsucht

& sofort Schluss gemacht

Grumpy Cat ist tot

RIP

Wieder Brand in Simmering

100 Hausbewohner gerettet