Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

(06.12.2019) Möchtest du mal verbal richtig Dampf ablassen? Dann schau heute Abend im 7. Wiener Bezirk vorbei. Dort wird um 20 Uhr in der Zieglergasse (Ecke Westbahnstraße) Österreichs erstes Beschwerdeklo eröffnet. In der Kabine läuft aufgenommenes Gejammer in Dauerschleife. Während man sein Geschäft verrichtet, kann man dann auch seine eigene Schimpferei aufnehmen.

Bezirksvorsteher Markus Reiter:
"Das ist ein humorvolles Kunstprojekt, eine Hommage an den berühmten Wiener Grant."

Das Beschwerdeklo wird aber nach heute Abend wieder abgebaut und soll dann erst wieder am 16. Dezember am Schlesingerplatz zum Einsatz kommen.

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt