Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

(06.12.2019) Möchtest du mal verbal richtig Dampf ablassen? Dann schau heute Abend im 7. Wiener Bezirk vorbei. Dort wird um 20 Uhr in der Zieglergasse (Ecke Westbahnstraße) Österreichs erstes Beschwerdeklo eröffnet. In der Kabine läuft aufgenommenes Gejammer in Dauerschleife. Während man sein Geschäft verrichtet, kann man dann auch seine eigene Schimpferei aufnehmen.

Bezirksvorsteher Markus Reiter:
"Das ist ein humorvolles Kunstprojekt, eine Hommage an den berühmten Wiener Grant."

Das Beschwerdeklo wird aber nach heute Abend wieder abgebaut und soll dann erst wieder am 16. Dezember am Schlesingerplatz zum Einsatz kommen.

BGLD-Wahl: Doskozil siegt

Absolute Mehrheit für SPÖ

Panik-Knopf bei Tinder

Notruf mit Standorterkennung

Schwarz wird Zweiter im Slalom

Yule siegt in Kitzbühel

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer