Wien hat neue Eisbärin

Wien hat eine neue Eisbärenlady. Die vier Jahre alte Nora hat zuletzt im Zoo Tallin in Estland gelebt und ist jetzt nach Wien übersiedelt.

Nora ist deutlich kleiner als ihre Spielkollegen Lynn und Ranzo. Gestern abend ist die Eisbärin in Schönbrunn eingetroffen, momentan erkundet sie noch entspannt die Innenboxen der Eisbärenwelt, aber schon bald wird sie sich auch im Außengelände zeigen.

Der zoologische Leiter des Tiergartens Harald Schwammer: "Dann können auch die Besucher sie sehen. Der nächste Schritt wird sein, dass sie auch zu den anderen Eisbären darf. Bis dahin dürfen sie sich an Gewöhnungsgittern anschauen und beschnuppern."

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test

20.000 Bienen auf Auto

Besitzer total verzweifelt

Hundeattacke in Tulln

Drei Verletzte!

Betrügerischer Arzt verhaftet

Patienten um 2 Mio. € geprellt

Lass Kind & Hund nicht im Auto

Heute extreme Hitze

Hitzefrei für Fiakerpferde?

Heute bis zu 38 Grad