Wien: Kran kracht auf Haus (Fotos)

(12.07.2014) Riesenglück für die Bewohner eines Hauses im Wiener Bezirk Josefstadt! Mitten in der Nacht kracht ein Baukran auf das Gebäude und zertrümmert zwei Dachgeschosswohnungen. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In einer der beiden demolierten Wohnungen ist zwar ein Mieter anwesend, er kann sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Feuerwehrsprecher Michael Wagner:
‚Da kann man sicher von Glück im Unglück sprechen, dass da niemand verletzt wurde. Vielleicht liegt es auch daran, dass aufgrund der Ferienzeit weniger Mieter zu Hause waren. Wir sind immer froh, wenn alles gut ausgeht, wenn wir kommen!‘

Eine Fahrbahnsenkung war laut Feuerwehr Ursache für den Umsturz des Krans.

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft

DNA-Tests für Hunde

Gegen Hundehäufchen

Leben nach GNTM Sieg

Transgender-Model Alex berichtet

Mädchen auf Meeresgrund

Entsetzen in Spanien