Wien: Kran kracht auf Haus (Fotos)

(12.07.2014) Riesenglück für die Bewohner eines Hauses im Wiener Bezirk Josefstadt! Mitten in der Nacht kracht ein Baukran auf das Gebäude und zertrümmert zwei Dachgeschosswohnungen. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In einer der beiden demolierten Wohnungen ist zwar ein Mieter anwesend, er kann sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Feuerwehrsprecher Michael Wagner:
‚Da kann man sicher von Glück im Unglück sprechen, dass da niemand verletzt wurde. Vielleicht liegt es auch daran, dass aufgrund der Ferienzeit weniger Mieter zu Hause waren. Wir sind immer froh, wenn alles gut ausgeht, wenn wir kommen!‘

Eine Fahrbahnsenkung war laut Feuerwehr Ursache für den Umsturz des Krans.

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober