Wien: Leiche in Donaukanal

Noch viele Fragen offen

(09.11.2019) Im Wiener Donaukanal ist heute Nachmittag eine Leiche gefunden worden! Der leblose Körper ist im Bereich Badeschiff/Salztorbrücke im Donaukanal getrieben, bevor er schließlich aus dem Wasser gezogen wurde. Laut Polizei könne man noch nicht sagen, ob es sich um einen Unfall, Suizid oder Fremdverschulden handelt. Auch zur Identität gibt es derzeit keine Auskunft.

Luft auch bei uns viel sauberer

Schadstoffe gehen stark zurück

Vielfraßbaby "Odin"

Nachwuchs in Tierwelt Herberstein

19-Jähriger bedroht Männer

und hustet sie an

WhatsApp drosselt Funktionen

Wegen Corona

USA: Fahrstunden für Hund

Cops staunen nicht schlecht

Haustiere & Corona: Entwarnung

Hund und Katze: Keine Gefahr

Corona-Party eskaliert

Pfefferspray und Festnahmen

Gastronom Wutrede:

„1.000 Euro/Monat – lächerlich“