Wien: Polizei jagt U3-Grapscher

(07.08.2016) Dieses Fahndungsfoto der Wiener Polizei wird gerade eifrig im Internet geteilt.

Der junge Mann, nach dem die Polizei fahndet, ist ein mutmaßlicher Sex-Täter. Bereits im Juni soll er in der Wiener U-Bahn-Station „Neubaugasse“ eine italienische Studentin am Busen und anderen Körperstellen begrapscht haben. Er soll auch versucht haben, ihr T-Shirt hochzuziehen.

Vielleicht kannst du den Polizisten ja einen Hinweis geben. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800!

Sauf-Kumpels schießen sich an

Schützen droht Haft

Keine "Matura light"

"Unfair und herablassend"

Pfizer: 1 Monat lagern

aufgetaut und ungeöffnet

Achterbahn steckt fest

Schock in Freizeitpark

Werden bald 12-Jährige geimpft?

Zulassung noch im Mai möglich

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer