Wien: Polizei jagt U3-Grapscher

(07.08.2016) Dieses Fahndungsfoto der Wiener Polizei wird gerade eifrig im Internet geteilt.

Der junge Mann, nach dem die Polizei fahndet, ist ein mutmaßlicher Sex-Täter. Bereits im Juni soll er in der Wiener U-Bahn-Station „Neubaugasse“ eine italienische Studentin am Busen und anderen Körperstellen begrapscht haben. Er soll auch versucht haben, ihr T-Shirt hochzuziehen.

Vielleicht kannst du den Polizisten ja einen Hinweis geben. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800!

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde

Frauen stöhnen nur für Männer

Gender Gap im Schlafzimmer