Wien: Polizei jagt U3-Grapscher

(07.08.2016) Dieses Fahndungsfoto der Wiener Polizei wird gerade eifrig im Internet geteilt.

Der junge Mann, nach dem die Polizei fahndet, ist ein mutmaßlicher Sex-Täter. Bereits im Juni soll er in der Wiener U-Bahn-Station „Neubaugasse“ eine italienische Studentin am Busen und anderen Körperstellen begrapscht haben. Er soll auch versucht haben, ihr T-Shirt hochzuziehen.

Vielleicht kannst du den Polizisten ja einen Hinweis geben. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800!

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt

Maskenpflicht in OÖ

Wirte verzweifeln

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?