Wien: Polizei jagt U3-Grapscher

(07.08.2016) Dieses Fahndungsfoto der Wiener Polizei wird gerade eifrig im Internet geteilt.

Der junge Mann, nach dem die Polizei fahndet, ist ein mutmaßlicher Sex-Täter. Bereits im Juni soll er in der Wiener U-Bahn-Station „Neubaugasse“ eine italienische Studentin am Busen und anderen Körperstellen begrapscht haben. Er soll auch versucht haben, ihr T-Shirt hochzuziehen.

Vielleicht kannst du den Polizisten ja einen Hinweis geben. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800!

Gegen Impfpflicht

FPÖ als Unterstützer

Giftköder-Anschlag in Graz

Hundebesitzer: Achtung!

Aus dem Staub gemacht

Staubsauger verschwunden

Versuchte Vergewaltigung

42-jähriger Vater verurteilt

Prügelei auf Schipiste

Tochter schlägt zu

HO-Pflicht für Ungeimpfte?

Abgeordnete mit Videocall

Giraffen-Baby geboren

@zoovienna

Corona: Neuer Rekord

Über 34.000 Neuinfektionen