Wien: Sechsjährige vermisst

Zuletzt im Bereich Praterstern gesehen

(19.09.2022) Die Wiener Polizei ist auf der Suche nach einer abgängigen Sechsjährigen. Sie wird seit Samstag gegen 10.00 Uhr aus seiner Betreuungseinrichtung der Stadt Wien vermisst. Das Kind hielt sich zuletzt im Bereich Praterstern in Wien-Leopoldstadt auf und spricht nur russisch, hieß es von der Polizei am Montag.

Das Mädchen ist etwa 120 Zentimeter groß mit dünner Statur und trug zum Zeitpunkt der Abgängigkeit rosafarbene Oberbekleidung, schwarze Leggings und rosa Schuhe.

S E R V I C E

Hinweise (auch anonym) werden an das Stadtpolizeikommando Donaustadt, Kriminalreferat unter 01-31310-66330 erbeten

(apa/makl)

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz