Wien - sicheres Reiseziel

Urlaub während Pandemie

(04.06.2020) Good News für den Wien-Tourismus in Zeiten von Corona: Das Reise-Portal European Best Destinations hat Wien als eine von wenigen Großstädten unter die 20 sichersten Reiseziele gereiht.

Nach und nach öffnen europäische Länder ihre Grenzen, Hotels und Flugverbindungen. Viele Reisewillige wissen nicht wohin Sie reisen sollen und welche Sicherheitsmaßnahmen in den einzelnen Ländern und Regionen getroffen werden. Hierbei unterstützt sie das Reise-Portal European Best Destinations mit einer Liste.

Hier sind die 20 sichersten Destinationen Europas aufgelistet, die am wenigsten von Covid-19 beeinträchtigt sind, ausreichend Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben und eine entsprechende Gesundheitsinfrastruktur aufweisen. Wien ist eine von wenigen Großstädten, die es in diese Liste geschafft haben.

„Wiens hohe Sicherheits- und Sauberkeitsstandards erweisen sich seit Jahren als wichtiges Asset in der Positionierung beim internationalen Reisepublikum“, erklärt Tourismusdirektor Norbert Kettner. „In Zeiten von Covid-19 betonen wir umso mehr, dass die grünste Stadt der Welt genügend Raum, ein Plus an Abstand, Sicherheit und Hygienestandards bietet.“

(ak)

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt