Wien: Strache Spitzenkandidat?

Rückkehr nicht ausgeschlossen

(13.06.2019) Wird Heinz-Christian Strache freiheitlicher Spitzenkandidat für die Wien-Wahl? FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker will das in einem Interview zumindest nicht völlig ausschließen. Sollten bis dahin die Ibiza-Hintergründe restlos aufgeklärt sein, sei eine Strache-Rückkehr jedenfalls möglich, so Hafenecker.

Doch was gibt es für Strache nach Ibiza bei einer Wien-Wahl zu holen? Politik-Analyst Peter Plaikner:
"Dass da was geht, haben wir bei der EU-Wahl gesehen. Ein Viertel der rund 45.000 Strache-Vorzugsstimmen kommt aus Wien. Strache stammt aus Wien, er hat seine politische Karriere hier gestartet und er hat Wien als seine Homebase auch nie verlassen. Also das alles ist nicht so absurd, wie es uns so kurz nach Veröffentlichung des Ibiza-Videos vorkommen mag."

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen