Wien-Wahl: "Du Opfa, gib Stimme!"

(17.09.2015) Die absolut skurrilen Wahlkampfparolen eines jungen SPÖlers machen gerade überall auch Facebook die Runde. Mit „du Opfa, gib Stimme“ kämpft Maximilian Zirkowitsch in seinem Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus um Wähler. Auf Twitter postet der 31-Jährige deshalb unter dem Hashtag #bezirkowitsch. Wirklich Chancen auf einen Einzug in den Bezirksrat hat er aber nicht: Zirkowitsch befindet sich auf der Parteiliste nur auf Platz 54.

Seine Message ist aber sowieso eine gänzlich andere:
"Es ist vor allem eine Parodie über inhaltsleere Wahlkämpfe. Über Wahlkämpfe, in denen keine Forderungen mehr plakatiert werden, sondern in denen es nur um Fotos geht, um Likes, um Retweets, Shares und Comments."

Und hier siehst du Maximilian Zirkowitsch Wahlkampfauftritt:

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung