Wien-Wahl: "Du Opfa, gib Stimme!"

(17.09.2015) Die absolut skurrilen Wahlkampfparolen eines jungen SPÖlers machen gerade überall auch Facebook die Runde. Mit „du Opfa, gib Stimme“ kämpft Maximilian Zirkowitsch in seinem Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus um Wähler. Auf Twitter postet der 31-Jährige deshalb unter dem Hashtag #bezirkowitsch. Wirklich Chancen auf einen Einzug in den Bezirksrat hat er aber nicht: Zirkowitsch befindet sich auf der Parteiliste nur auf Platz 54.

Seine Message ist aber sowieso eine gänzlich andere:
"Es ist vor allem eine Parodie über inhaltsleere Wahlkämpfe. Über Wahlkämpfe, in denen keine Forderungen mehr plakatiert werden, sondern in denen es nur um Fotos geht, um Likes, um Retweets, Shares und Comments."

Und hier siehst du Maximilian Zirkowitsch Wahlkampfauftritt:

OÖ: Lamas als Hirtenhunde

Spuckende Bodyguards für Schafe

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App