Wien-Wahl: "Du Opfa, gib Stimme!"

Die absolut skurrilen Wahlkampfparolen eines jungen SPÖlers machen gerade überall auch Facebook die Runde. Mit „du Opfa, gib Stimme“ kämpft Maximilian Zirkowitsch in seinem Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus um Wähler. Auf Twitter postet der 31-Jährige deshalb unter dem Hashtag #bezirkowitsch. Wirklich Chancen auf einen Einzug in den Bezirksrat hat er aber nicht: Zirkowitsch befindet sich auf der Parteiliste nur auf Platz 54.

Seine Message ist aber sowieso eine gänzlich andere:
"Es ist vor allem eine Parodie über inhaltsleere Wahlkämpfe. Über Wahlkämpfe, in denen keine Forderungen mehr plakatiert werden, sondern in denen es nur um Fotos geht, um Likes, um Retweets, Shares und Comments."

Und hier siehst du Maximilian Zirkowitsch Wahlkampfauftritt:

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt