Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

(27.10.2021) Wohnen, vor allem in der Hauptstadt Wien, wird immer teurer!

Die Nachfrage nach Wohnungen in Wien ist ungebremst hoch, das bestehende Angebot ist aber nach wie vor gering. Das führt dazu, dass die Preise immer weiter steigen!

Während sich bei Mietwohnungen die Erhöhungen noch innerhalb der Inflation bewegen, werden vor allem Eigentums- und Vorsorgewohnungen immer teurer!

Wie die EHL-Wohnen Geschäftsführerin Katharina Schunker heute erklärt, sind die Kaufpreise zwischen 5 und 7,5 Prozent gestiegen! Da die Zahl der fertiggestellten Wohnungen nicht stark steigen wird und es vor allem einen Mangel an Baugründen gibt, wird sich diese Entwicklung auch weiter fortsetzen.

(FJ)

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach

Russen fliehen auf US-Insel

Mehr Grenzschutz in Arktis gefordert

Psychische Belastung alarmierend hoch

Gerade bei Kindern und Jugendlichen

Nobelpreis an Menschenrechtler

Aus Russland, Belarus, Ukraine

Angst vor Atomkrieg

Biden: 'Armageddon-Gefahr'

Massaker in Kindergarten

Schock in Thailand

Kostenlose Grippe-Impfung

In Wien

Adam Levine: Sexting-Skandal

Was denkt er über SNL Sketch