Wiener City autofrei?

Finales Gespräch folgt

(14.06.2020) Die Wiener City wird zur autofreien Zone. Das hat die „Krone“ aus Insiderkreisen erfahren. Die Grüne Stadträtin Birgit Hebein und SPÖ- Bürgermeister Michael Ludwig konnten sich bislang nicht darauf einigen und werden es auch weiterhin nicht. Mit ÖVP-Bezirksvorsteher Markus Figl soll sie aber kurz vor der Einigung stehen.

Für das Fahrverbot in der Innenstadt wird es Ausnahmen geben. Anrainer und Zulieferer dürfen weiterhin einfahren, sowie der öffentliche Verkehr, Polizei, Rettung und andere Einsatzorganisationen.

Einen autofreien Ring wird es allerdings nicht geben, das Fahrverbot gilt nur innerhalb dieser Zone. Kommende Woche soll ein finales Gespräch stattfinden.

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau