Wiener Pflegewohnheim: 6 Tote

Positiv auf Coronavirus getestet

(16.06.2020) In einem Pflegeheim in Wien-Liesing sind laut Betreiber zehn Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden, neun davon befinden sich im Krankenhaus. Sechs Bewohner des Heims sind gestorben - manche von ihnen litten allerdings an schweren Vorerkrankungen.

Um eine weitere Verbreitung vorzubeugen, sind momentan Besuche im Pflegewohnheim nicht möglich. Anfang Juni hat es bereits im Haus St. Barbara am Erlaaer Platz eine flächendeckende Testung in der Stadt Wien gegeben. Dabei wurden ein Bewohner und eine Mitarbeiterin positiv getestet. Nun bereitet man sich auf eine weitere flächendeckende Testung vor, die Ende Juni durch das Rote Kreuz durchgeführt werden soll. Aktuell zählt das Haus 268 Bewohnerinnen und Bewohner.

(jf)

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!