Wiener Polizei fahndet nach Räuber

(14.01.2018) Nach einem schweren Raub im Wiener Bezirk Floridsdorf fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem unbekannten Täter! Der Mann hat Mitte Dezember unmaskiert und mit einem Messer bewaffnet eine Trafik gestürmt.

Wiener Polizei fahndet nach Räuber 1

Irina Steirer von der Wiener Polizei:
"Der Mann hat in der Trafik eine Kundin in den Würgegriff genommen und vom Trafikanten Bargeld gefordert. Der Trafikant hat aber die Herausgabe verweigert und hat sich dem Täter mit geballten Fäusten in den Weg gestellt. Der Mann ist dann ohne Beute geflüchtet."

Die Polizei bittet um Hinweise: Sachdienliche Hinweise zum Täter, aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?