Wiener Polizei fahndet nach Räuber

(14.01.2018) Nach einem schweren Raub im Wiener Bezirk Floridsdorf fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem unbekannten Täter! Der Mann hat Mitte Dezember unmaskiert und mit einem Messer bewaffnet eine Trafik gestürmt.

Wiener Polizei fahndet nach Räuber 1

Irina Steirer von der Wiener Polizei:
"Der Mann hat in der Trafik eine Kundin in den Würgegriff genommen und vom Trafikanten Bargeld gefordert. Der Trafikant hat aber die Herausgabe verweigert und hat sich dem Täter mit geballten Fäusten in den Weg gestellt. Der Mann ist dann ohne Beute geflüchtet."

Die Polizei bittet um Hinweise: Sachdienliche Hinweise zum Täter, aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung