Wiener Polizei fahndet nach Räuber

(14.01.2018) Nach einem schweren Raub im Wiener Bezirk Floridsdorf fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem unbekannten Täter! Der Mann hat Mitte Dezember unmaskiert und mit einem Messer bewaffnet eine Trafik gestürmt.

Wiener Polizei fahndet nach Räuber 1

Irina Steirer von der Wiener Polizei:
"Der Mann hat in der Trafik eine Kundin in den Würgegriff genommen und vom Trafikanten Bargeld gefordert. Der Trafikant hat aber die Herausgabe verweigert und hat sich dem Täter mit geballten Fäusten in den Weg gestellt. Der Mann ist dann ohne Beute geflüchtet."

Die Polizei bittet um Hinweise: Sachdienliche Hinweise zum Täter, aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg

Freelancer: So wirbst du für dich

Wichtiger denn je

Bettelei mit Zirkus-Pony

Anzeige erstattet

Home Schooling verändert Kids

Entwicklungsverzögerung?

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne