Wiener Polizei fahndet nach Räuber

(14.01.2018) Nach einem schweren Raub im Wiener Bezirk Floridsdorf fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem unbekannten Täter! Der Mann hat Mitte Dezember unmaskiert und mit einem Messer bewaffnet eine Trafik gestürmt.

Wiener Polizei fahndet nach Räuber 1

Irina Steirer von der Wiener Polizei:
"Der Mann hat in der Trafik eine Kundin in den Würgegriff genommen und vom Trafikanten Bargeld gefordert. Der Trafikant hat aber die Herausgabe verweigert und hat sich dem Täter mit geballten Fäusten in den Weg gestellt. Der Mann ist dann ohne Beute geflüchtet."

Die Polizei bittet um Hinweise: Sachdienliche Hinweise zum Täter, aber auch Hinweise über mögliche weitere Opfer (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-67210 erbeten.

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub