Wienerin verprügelt und Kiefer gebrochen

rettung

Nach einer unfassbaren Prügelattacke suchen jetzt tausende Facebook-User die Täter. Die 18-Jährige Kerstin war zuletzt mit ihrer Schwestern in Wien unterwegs. Später trennen sich die beiden. Am Heimweg fallen plötzlich ein oder mehrere Täter über das Mädchen her und verprügeln sie bis sie bewusstlos wird. Die 18-Jährige wacht mit gebrochenem Kiefer im Spital auf – sie muss deswegen sogar operiert werden. Erinnern kann sie sich leider an kaum etwas. Jetzt bittet ihre Schwester auf Facebook um Hinweise:

Neuer Nationalrat

Abgeordnete angelobt

Schinkels im Dschungelcamp?

Holt mich hier raus

Verschanzt im Museum

Mann verhaftet!

Fliege im Ohr: Keine Hilfe

Vorwürfe gegen Krankenhaus

Selena Gomez ist zurück

"Lose you to love me"

39 Leichen in LKW gefunden

im Osten Londons

Fleischfressende Bakterien

Junge Mutter verliert Arm

Großeinsatz wegen Kinderlüge

Polizei rückt aus