Es war wohl Wiesn-Koks

Der zwölfsekündige Clip wirft viele Fragen auf, denn auch auf dem Oktoberfest gelten Gesetze und koksen ist bekanntlich verboten. Es könnte sich auch um Speed handeln. Auch diese Droge wird in Pulverform konsumiert.

Viel wahrscheinlicher ist allerdings, dass der Mann gar keine verbotene Droge konsumiert hat, sondern eine Line vom sogenannten „Wiesn-Koks“ konsumiert hat.

Was ist denn das?

site by wunderweiss, v1.50