Wilde Alkofahrt mit Mopedauto

rettung

Wilde Alkofahrt mit einem Mopedauto in der Grazer Innenstadt. Ein 54-jähriger Südsteirer touchiert mehrere PKW und eine Hausmauer. Trotzdem gibt der Betrunkene weiter Gas und prallt an einer roten Ampel ungebremst in ein vor ihm stehendes Auto.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Dabei hat sich der Südsteirer aber sehr schwer verletzt. Eine Rippe hat sich in seine Lunge gebohrt. Er befindet sich auf der Intensivstation.“

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen

Kärntner „Hexentrio“: Anklage

Einweisung in Anstalt gefordert