Wilde Alkofahrt mit Mopedauto

rettung

Wilde Alkofahrt mit einem Mopedauto in der Grazer Innenstadt. Ein 54-jähriger Südsteirer touchiert mehrere PKW und eine Hausmauer. Trotzdem gibt der Betrunkene weiter Gas und prallt an einer roten Ampel ungebremst in ein vor ihm stehendes Auto.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Dabei hat sich der Südsteirer aber sehr schwer verletzt. Eine Rippe hat sich in seine Lunge gebohrt. Er befindet sich auf der Intensivstation.“

Hund stirbt in Hitze-Auto

Unfassbare Notiz seines Besitzers

Taylor sorgt für Klick-Hit

Video zu Song "ME!"

Schimpanse wird Influencer?

Affe nutzt Instagram

Schrecklicher Unfall in Graz

Baby schwer verletzt

KTN: Neue Masernfälle

Zwei weitere erkrankt

Warum überessen wir uns immer?

Hormon ist schuld!