Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

(22.06.2021) Was für ein Fund! Inmitten einer Landstraße bei Hornstein im Burgenland wurde ein Wildschwein-Frischling gerettet. Das Tier ist zum Schutz direkt nach Vösendorf in das Tierschutzhaus gebracht worden. Wie sich herausstellte, war das Wildschwein-Frischling erst wenige Stunden alt. Sofort wurde er von Pflegern mit einer Ersatzmilch versorgt und einen Namen gibt es mit "Obelix" auch schon. Ob das Tier durchkommen wird, entscheidet sich laut den Tierschützern erst in den nächsten Tagen.

ABD0100

Das junge Wildschwein wird mit Ersatzmilch versorgt.

(AF)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken