Windeln für HTL-Schüler?

Protest gegen Kloverbot

(05.03.2019) Gratis Windeln für HTL-Schüler! Die “Aktion kritischer Schüler Niederösterreich“ hat heute auf ungewöhnliche Art gegen das Kloverbot an der HTL St. Pölten protestiert. Weil Schüler während des Unterrichts ständig aufs WC gegangen sein sollen, hat der Direktor den WC-Besuch während der Schulstunde nämlich verboten. Die Aktivisten haben daher heute vor Unterrichtsbeginn Windeln an die Schüler verteilt.

Fabian Schweiger von der AKS Niederösterreich:
"Die Schüler sind sehr begeistert gewesen und haben uns die Windeln wirklich aus der Hand gerissen. Wir haben 500 Windeln gekauft, es ist keine mehr da."

Ob der Direktor jetzt das Verbot aufhebt, ist unklar. Schweiger sagt:
"Ich hoffe nicht, dass irgendein Schüler die Windel auch wirklich benutzt. Obwohl das dann auch ein starkes Signal wäre."

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?

Missbrauch in Kindergarten

Kommission untersucht ab heute

OÖ: Schlange in Sandkiste!

Im Kindergarten.

Nato-Anträge eingebracht!

Von Schweden und Finnland

Fünfjährige tot in See

Bei Familienfeier verschwunden

Flugzeugabsturz kein Unfall?

132 Tote bei Absturz